I hope the Wall is high enough.*

*Sam Tarly to Pypar in „A Game of Thrones“

Es geht in großen Schritten der Vollendung entgegen. Castle Black ist fertig und steht am Platz und die Landschaftsgestaltung ist auch schon erkennbar. Sogar der Fahrstuhl steht schon, ist allerdings noch nicht funktionstüchtig. Das ist dann der letzte große Baustein, danach kommen noch Feinarbeiten, ein paar Möblierungsarbeiten, ein wenig Deko streuen, aber nicht zuviel, es soll ja karg sein an der Mauer.

mauer_005

The Wall, North Side

mauer_006

Mole’s Inn, Landepunkt und Zwischenstation für Reisende

mauer_007

Königsweg Richtung Castle Black

mauer_001

The Wall, nochmal Nordseite

mauer_003

Blick vom Götterhain in Richtung des Verfluchten Waldes

mauer_002

Wehrholzbaum

mauer_004

Lager des freien Volkes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: