Das Schloss für den Schlüssel und eine unerwartete Schwester im Geiste

Advertisements
Comments
3 Responses to “Das Schloss für den Schlüssel und eine unerwartete Schwester im Geiste”
  1. Isabell sagt:

    Das Problem für eine Stadt die über einen sehr langen Zeitraum belagert wird ist nicht unbedingt das die feinde mit besonderen Waffen draussen zu halten sondern die Logistik 😉

  2. Mithrandriel sagt:

    Wahnsinn, einfach gigantisch die Story! Mith muss sich noch einen Satz künstliche Fingernägel besorgen, um weiterkauen und die Anspannung loswerden zu können…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: