Verteidigungsbündnisse und die Vosk-Liga

Amira war früher aus Rarn zurückgekehrt als geplant. Eine innere Unruhe hatte sie ergriffen und der Markt war weniger gut besucht als erhofft. Auch die Waren waren nicht von der Güte und Feinheit, wie sie es sich gewünscht hatte, so dass sie ohne Stoffe für Dionyzsas und Helenas Gewänder wieder abgereist war.  Sie war auf den Balkon getreten und sah über den Vosk hinaus. Aus der Ferne hielt ein Schiff auf Turmus zu und als es nah genug herangekommen war, erkannte Amira das Wappen von Jorts Fähre.

Sie rief nach Cato und folgte ihm dann runter an den Pier, wo Lady Talia mit ihrer Eskorte bereits vom Schiff gestiegen war. Beide, Amira und ihr Gefährte, waren ehrlich überrascht so schnell nach Amiras letztem Besuch eine Gesandte aus Jorts Fähre in Turmus begrüßen zu dürfen. Aber ein Blick in Talias Augen verriet Amira, dass sie nicht zum Plaudern oder zum Austausch von mehr oder weniger uninteressanten Informationen gekommen war. So fragte sie auch recht rasch nach einem ruhigen Platz zum Reden, nachdem die üblichen Höflichkeitsfloskeln ausgetauscht waren.

talia_001

Cato bat Lady Talia, den sie begleitenden Krieger und dessen Kajira mit in das Besprechungszimmer der Hafenmeisterei und Lady Talia verschwendete nicht viel Zeit. Gar war in Jorts Fähre aufgetaucht, mitten in der Nacht, und hatte um Erlaubnis zur Stationierung von lydischen und kasratischen Schiffen und Streitmächten am Vosk gebeten. Die Informationen von Kreto waren also richtig gewesen. Erst heute hatten sie den kasratischen Rarius zurück an seinen Heimstein geschickt, weil Cato und der Rat einstimmig überein gekommen waren, dass der Regentin von Kasra nicht zu trauen war. Wer mit den Larls das Fell teilt, der darf sich über Flöhe nicht wundern. Ein Bündnis, das über ein Handelbündnis hinausging, so hatte Kreto bei der Befragung angedeutet. Und nun traf mit Lady Talia die Bestätigung ein.

Zwei Dinge überraschten Amira keineswegs an Gars Vorgehensweise:

Zum einen erwartete er von Jorts Fähre eine Antwort, die ihm nur die Vosk Liga im Ganzen geben konnte. Zum anderen – so Talia – erwartete er, dass Jorts Fähre ihm die Erlaubnis erteilen würde. Sein Vorwand war ein Überfall auf die Legion, die in Lydius ein Schiff gestohlen haben sollen. Die Legion. Zwei große Streitmächte mussten sich vereinen um eine Legion zu schlagen, die Turmus im Handstreich erledigt hatte? Hinzu kam die Frage, warum die Legion ein Schiff aus Lydius gestohlen hatte, wo die Flusstreitkräfte am Vosk doch viel näher lagen. Zum ersten Mal kam Amira der Verdacht, dass Lydius, Kasra und die elfte Legion ein gemeinsames Spiel spielten. Ein Schiff aus dem fernen Lydius und die Insignien des fernen Kasras. Ein Scheinbündnis zwischen Kasra und Turmus, das wohl ins Verderben geführt hätte.
Jorts Fähre hatte offenbar die richtigen Schlüsse gezogen. Gars Geschichte war lückenhaft und konnte bestenfalls als unsinnig , schlimmstenfalls als heimtückischer Vorwand bewertet werden.

talia_002

Amira vergewisserte sich bei Talia noch einmal, dass sie im Auftrag des Rates von Jorts Fähre da war. Sie bestätigte dies. Der Rat von Jorts würde die Stationierung der feindlichen Schiffe am Vosk nicht gestatten. Mehr denn je wurde Amira bewusst, dass der Rat der Vosk-Liga dringend tagen musste. Mochten es die Priesterkönige verhindern, dass bald Verteidigungsbündnisse greifen würden, weil eine der Städte am Vosk angegriffen wurden.

Als Talias Schiff ablegte, zogen dunkle Wolken am Horizont auf. Unruhig peitschen die Wellen des Vosk in dieser Sturmnacht an die Ufer und die Hafenmauern. Es war als wolle die Natur endlich und notfalls mit Gewalt den Winter abschütteln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: