• Rollenspiel & Nea

    Ich mag Rollenspiele jeder Art. Nea ist meine Identität in der virtuellen Welt von Second Life, in der ich auf das Thema Rollenspiel stieß. In Second Life gibt es eine große Auswahl an Rollenspielen: Mittelalter, Steampunk, Endzeit-Szenarien, Antike, Cyberpunk oder Gor. Lange Zeit habe ich Rollenspiel nach den Gor-Romanen von John Norman betrieben und war auch selbst als Sim-Owner und Spiel-Initiatorin aktiv. Doch die Welt der virtuellen Rollenspiele ist groß und bunt und hält mehr Möglichkeiten bereit.
    Im Moment arbeiten wir vor allem an Gebäuden, die für antikes Rollenspiel und für zentralgoreanische Städte geeignet sind. Beispiele für unsere Simdesigns finden sich im Del-ka Aedilis Blog.

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Redeux Event im Juni

Nachdem wir die erste Runde stressbedingt versäumt hatten, sind wir nun bei der zweiten Runde dabei. Redeux ist ein neues zweimonatliches Event der 25L Tuesday, 30L Saturday und 35L Sunday Gruppen. Erlaubt sind nur Artikel in den Preisklassen 25, 30, 35, 50 L$ und 50% Off. Wir haben folgendes am Start: Als Geschenk gibt’s das … Weiterlesen

Kasra am Fayeen

In der letzte Woche haben wir angefangen Kasra wieder aufzubauen, diesmal als Homestead Version – was durchaus möglich ist nachdem Lindenlab uns mit der Primerhöhung ein wirklich schönes Weihnachtsgeschenk bereitet hatte. Noch sind wir nicht ganz fertig, der Hafenbereich fehlt noch, aber ansonsten ist Kasra seit gestern schon IC und kann bespielt werden. Nasty hatte … Weiterlesen

Neues im Weekend Sale

Neues aus dem Shop Dieses Wochenende sind auch zwei neue Items im Sale. Einmal zum 30L Saturday ein Pflanzkasten mit Küchenkräutern, der keine Alpha Effekte verursacht. Und dann am Sonntag zum 35L Sunday den passenden Korb zum Kräutersammeln oder zum Aufstellen als Dekovariante. Ein paar ältere Artikel sind auch im Sale zu haben. 2. Zum … Weiterlesen

Briefe aus Chrysos 8

Mein gütiger Vater, liebe Mutter, ich kann keine Worte finden für meinen Schmerz. Es ist wahr, auf mein Geheiß hin wurden die toten Minensklaven am Weg entlang aufgepflockt, damit ihre Leiber den Nordleuten zeigen, was wir von Ihresgleichen halten. Im Nachhinein betrachtet war diese Provokation kein guter Gedanke, aber wie hätte ich auch ahnen können, … Weiterlesen